In Österreich ist der TFBÖ , der TischFußballBund Österreich, als Dachverband der einzelnen regionalen Verbände für die Organisation und die Austragung der Tischfußballturniere zuständig. Er vergibt unter anderem die Austragung diverser Turniere weiter an die Verbände der Bundesländer. Aktive Landesverbände gibt es aktuell in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg, Wien, Niederösterreich, Tirol und der Steiermark. Des Weiteren ist der TFBÖ zuständig für den Strukturaufbau, Pressemeldungen, Unterstützung der Landesverbände und Erhalt der Kommunikation mit dem Hersteller der Tische, auf dem die Turniere ausgetragen werden.

Denn gespielt wird auf den in Österreich weit verbreiteten und vom Weltverband ITSF - International TableSoccer Federation -  anerkannten Garlando Turniertisch, welcher sich durch Banden an jeder Spielseite von anderen offiziellen Turniertischen unterscheidet. Der italienische Hersteller Garlando pflegt seit über 10 Jahren einen hervorragenden Kontakt mit dem TischFußballBund Österreich. 

Aktueller Vorstand:

Präsident: Karen SCHEUER
Vize Präsident: Fabian JÖSTL
Kassier: Regina SCHÜLLER
Schriftführer: Astrid Franz
Schriftführer-St.: vakant
Kassier-St.: vakant
Vorsitz Strafausschuss Fabian Jöstl

 

Zur Homepage!